Wir werden immer weniger...

Faszinierend, dass gerade deutsche Katholiken das immer wieder behaupten. Schlimm, wenn das immer wieder kombiniert wird mit dem Anspruch, Kirche müsse sich ändern, müsse sich öffnen und liberaler werden, weil sonst die Gemeinden immer kleiner würden... Und gerade wir Deutschen wissen ja, wie's richtig geht.

 

Weit gefehlt. Auf der Seite der Karl-Leisner-Jugend habe ich interessantes Zahlen-Material gefunden, das darauf hindeutet, dass dem nicht so ist. Die Kirche wächst weltweit weiterhin.

Download
Fides-Statistik_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.7 KB